Bauerntheater Nägelstedt

Page
Menu
News

Vorschau

Vorschau auf 2019 … unser 21tes Jahr

2019, wir kommen! Das 20.jährige Jubiläum haben wir überlebt und nun geht's weiter. Wir haben lange gegrübelt wie man das Stück nennen könnte. Die Wahl fiel auf "Rettet das (w)arme Würstchen!". Seit dem Frühjahr finden regelmäßig Proben statt. Nach den anfänglichen Leseproben, bei denen wir uns die Texte auf den Leib schneidern, sind wir nun schon bei den "richtigen" proben.

Leseprobe

Nun geht es wieder darum, an der richtigen Stelle zu stehen oder zur richtigen Zeit in die richtige Richtung zu marschieren, den Einsatz nicht zu verpassen, Ausdruck und Gesten richtig setzen ... und all das unter dem konstruktieven Gemecker unsere Regisseurs. Der Zeitplan ist knackig denn nebenbei muss ja auch noch ein Bühnenbild entstehen, denn noch sitzen wir in der halben Arzpraxis vom letzen Jahr.

Eimer uffn Kopp

Plakat

 

« prev top next »
Page
Menu
News

Samstag, 6. Juli 2019

Rettet das (w)arme Würstchen!

Der Kartenvorverkauf am heutigen, recht warmen, Samstag war von einem ziemlichen Ansturm gezeichnet. Unsere Damen hatten alle Hand voll zu tun die Karten schnell unter das zukünftige Publikum zu bringen. Draußen gab es wieder Gruppenbildungen, vielleicht konnten neue Freundschaften geknüpft werden?

Rettet das (w)arme Würstchen!

Signet Rettet das (w)arme Würstchen!

Beim Kartenvorverkauf am 6. Juli 2019 gingen in der Theaterscheune schon viele Karten weg. Seit dem 8. Juli verkaufte das TUI Reisebüro König, in Bad Langensalza, Neumarkt 6, die restlichen Karten. Letzenendes war das Stück vollständig ausverkauft, es gab wohl nur am ersten Aufführungstag noch ein paar freie Plätze.

Voll besetzt

Neu waren die gestaffelten Preise: Vorn, wo sie keine Säule im Sichtfeld haben und jedes Detail erkennen können kostete es 16€, in der Mitte kostete die Karte 14€ und hinten auf den Klappstühlen 10€. 

... hier gibt es viele Diavorführungen

Viel Spaß beim duchstöbern der verschiedenen Bilderschauen. Sie finden sich unter Gespielte Stücke. Manche Diaschauen laufen von alleine an, manche müssen Sie starten. Wenn Sie auf ein Bild klicken, hält die Diaschau an. Sie können die Diaschauen auch "groß" machen, indem Sie auf das ↔ Symbol in der oberen rechten Ecke klicken. Danach finden Sie dort auch das Symbol zum verkleinern.

 
Bauerntheater Nägelstedt
Page
Menu
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login